This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gitarre und Mundharmonika
MO Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 15
Themen: 8
Registriert seit: Jul 2003
#1
RE: Gitarre und Mundharmonika
Servus!

Wollt nur mal fragen, ob jemand weiß, nach welcher Tonart eine Mundharmonika gestimmt sein, wenn damit zusammen mit meiner Gitarre spielen will.

Wäre nett, wenn ich ne Antwort bekäme.

MO


Wer gut spielen will, muss viel üben!!!
13-07-2003, 12:07
Suchen Zitieren
wotan Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 257
Themen: 5
Registriert seit: May 2003
#2
 
I) ubs ne mundharmonika kann man stimmenAsdf mist ich wollt mir eine kaufen, aber das klingt schon wieder sehr kompliziert.

cu
13-07-2003, 13:57
Suchen Zitieren
wotan Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 257
Themen: 5
Registriert seit: May 2003
#3
 
war nur n bissl verwirrt, wegen der frage in welcher tonart eine mundharmonika gestimmt sein muss :S....dacht schon..

ne aber gut zu wissen das es unterschiedliche \"stimmungen\" bei den dingern gibt, denn ich will mir eine kaufen.
aber wies aussieht braucht man ja mehrere Sad
wie nennt man den mundharmtyp welcher bei blues am häufigsten verwendet wird?..ich hab nur eine m.harm. die ziemlich hoch klingt,... da kommt eher nordsee stimmung auf.

thx für beratung
13-07-2003, 15:40
Suchen Zitieren
GrungeNotDead Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 34
Themen: 9
Registriert seit: Jun 2003
#4
 
Das is unterschiedlich!
Es gibt die C-Dur, A-Dur, B-Dur, F-Dur, E-Dur, F#m-Dur....
Später musste sowieso alle haben, aber kauf die am besten immer erst die A-Dur, weil die meisten Gitarrengriffe was mit A, E,D
zutun haben.
13-07-2003, 17:33
Suchen Zitieren
Gitarrenmaus Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 38
Themen: 6
Registriert seit: Feb 2003
#5
 
Hab mir vor ein paar Tagen eine Mundharmonika gekauft. Die ist in C-Dur. Hab mir erst einmal ne Anfängermundharmonika gekauft, weil man am anfang so viel sabbert. Ich weiß überhaupt nicht, wie ich die ensetzten könnte(bei meiner Rockband) und überhaupt.

Kann mir irgendjemand sagen, wie ich sowas lernen kann. Ich weiß, dass es Bücher mit CD´s und sowas gibt. Aber ich hab mir Gitarrespielen auch selbst beigebracht. Dann wird das jetzt wohl auch keiner Problem sein mit der Mundharmonika, oder?

Gruß Gitarrenmaus
13-07-2003, 22:04
Suchen Zitieren
wotan Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 257
Themen: 5
Registriert seit: May 2003
#6
 
danke schön werd mich morgen auf den weg machen
thx

@grunge not dead was meinst bei deinen profil -interessen mit gothic?..bin irgendwie neugierig *gg* die zeit, das spiel oder ne band? 1. zwei genannten find ich auch Thumbs
13-07-2003, 23:58
Suchen Zitieren
frotteebaer Offline
Frontmann
*******

Beiträge: 585
Themen: 133
Registriert seit: Aug 2002
#7
 
einen ganz interessanten onlineworkshop für Harpspieler gibt es hier
http://www.rybak-online.de/bluesworkshop/
schaut mal rein
--
...ja nee, is klar!!
14-07-2003, 08:08
Suchen Zitieren
ronny Offline
Moderator
********

Beiträge: 3,123
Themen: 166
Registriert seit: Nov 2002
#8
 
Zitat:Original von GrungeNotDead:
Es gibt die C-Dur, A-Dur, B-Dur, F-Dur, E-Dur, F#m-Dur....


Sorry, aber diese Tonart ist mir noch nie untergekommen... 8o
--
Wer zuletzt lacht hat die längste Leitung


Wer zuletzt lacht hat die längste Leitung
16-07-2003, 09:51
Suchen Zitieren
styx Offline
Frontmann
*******

Beiträge: 588
Themen: 50
Registriert seit: Apr 2003
#9
 
Zitat:Original von Wotan:

@grunge not dead was meinst bei deinen profil -interessen mit gothic?..bin irgendwie neugierig *gg* die zeit, das spiel oder ne band? 1. zwei genannten find ich auch Thumbs


also ich kanns natürlich nicht sicher wissen, aber ich denke er is eher so der typ, der Gothic-Kleidung trägt. Also so alles schwarz etc....
16-07-2003, 11:45
Suchen Zitieren
Jemflower Offline
Moderator
********

Beiträge: 5,253
Themen: 398
Registriert seit: Jun 2002
FT 2023 in BrakelFT 2022 in SonsbeckFT 2021 in BrakelFT 2019 in BliensbachFT 2018 in SonsbeckFT 2017 in KastellaunFT 2016 in HohegeißFT 2015 in der AhrhütteFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2011 in Achenkirch - ATFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT 2007 in BergneustadtFT 2006 in NeuerburgFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2003 in Braunschweig
#10
 
Man sollte sich die Harps in den Tonarten besorgen, die einem gesanglich auch liegen. Tendenziell spielt man die Songs ja auch in diesen Tonarten.
--
\"...and from the wreckage I will arise, cast the ashes back in their eyes !\"


http://www.rottenfaenger.de
Warum man Gitarren sammelt? Weil Lego Star Wars Figuren zu sammeln teurer ist.
16-07-2003, 12:03
Homepage Suchen Zitieren
frightful-sisters Offline
Crew-Mitglied
****

Beiträge: 241
Themen: 28
Registriert seit: Jul 2002
#11
 
Buchtip: Rock-, Blues- und Countryharp, Autor fällt mir im Moment nicht ein. Ist mit CD und verständlich geschrieben. Hab mir dazu eine C-Dur Bluesharp von hohner gekauft. Zum rumdüdeln langts, für mehr hab ich leider keine Zeit.
cu :teufel: frightful
--
Never
never
never
give up !!!


Never
never
never
give up !!!
16-07-2003, 13:21
Suchen Zitieren
DaKriss Offline
Frontmann
*******

Beiträge: 526
Themen: 22
Registriert seit: Nov 2002
#12
 
Zitat:Original von ronny:
Zitat:Original von GrungeNotDead:
Es gibt die C-Dur, A-Dur, B-Dur, F-Dur, E-Dur, F#m-Dur....


Sorry, aber diese Tonart ist mir noch nie untergekommen... 8o
--
Wer zuletzt lacht hat die längste Leitung


Also ich spiel fast nur in Fis Moll-Dur. ;D ;D
Schade ich dachte die Tonart hätte noch kein anderer entdeckt und ich könnte groß rauskommen *seufz* ;D ;D ;D
--
\"And there´s no doubt in my mind, not one doubt in my mind, that we will fail.\"
-G.W.Bush, 4.Okt. 2001 in Washington D.C.


Das Leben ist kurz drum mach was draus.
Erheb dein Glas und trink es aus. Drink
16-07-2003, 13:30
Suchen Zitieren
wotan Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 257
Themen: 5
Registriert seit: May 2003
#13
 
also ich kanns natürlich nicht sicher wissen, aber ich denke er is eher so der typ, der Gothic-Kleidung trägt. Also so alles schwarz etc....
[/quote]

hm ...möglich, aber wie kommen diese menschen drauf das man zu zeit der gothik schwarz getragen hat..wegen den mönchen in den braunen roben? *gg*
16-07-2003, 16:38
Suchen Zitieren
nip Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 266
Themen: 31
Registriert seit: Jan 2003
#14
 
Mal eine allgemeine Frage: Spielt ihr viel Mundharmonika zu Gitarrenmusik??
--
*Peace rocks the world*


*Peace rocks the world*
16-07-2003, 21:01
Suchen Zitieren
Gitarrenmaus Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 38
Themen: 6
Registriert seit: Feb 2003
#15
 
Ich bis jetzt noch nicht, weil ich´s auch noch nicht kann. Später mal vielleicht. Aber nicht bei vielen Songs, weil man sich das Publikum sonst daran gewöhnt, dass die hälfte der Songs mit Mundharmonika ist.
Gruß Gitarrenmaus
20-07-2003, 15:26
Suchen Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | gitarrenboard.de | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation