This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Definition eines Hip-Hoppers
AndyTheke Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,349
Themen: 375
Registriert seit: Jun 2002
FT 2021 in BrakelFT 2019 in BliensbachFT 2018 in SonsbeckFT 2017 in KastellaunFT 2016 in HohegeißFT 2015 in der AhrhütteFT 2014 in BliensbachFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2011 in Achenkirch - ATFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT  2008  in Mannenbach - CHFT 2007 in BergneustadtFT 2006 in NeuerburgFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in BraunschweigFT 2003 in Braunschweig
#1
RE: Definition eines Hip-Hoppers
Der Hip Hopper ist ein sehr stilbewußter Mensch und achtet sehr auf sein Äußeres. Die stilechten Kleidungsstücke sind ein Muss für jeden Hip Hopper und ist deren Erkennungszeichen.
Das wichtigste Keidungsutensil ist die Hip Hopper Hose, auch baggy-pants genannt (sprich: bägi pänts). Diese muss knapp über den Knien hängen und mindestens so breit sein, dass zwei weitere Hip Hopper in sie hineinpasssen. Diese Tradition hat natürlich seinen Ursprung: Die Afro-Amerikaner in den USA (auch Niggaz genannt) bekommen vom Staat solche schicken weiten Hosen geschenkt, damit sie den Gefängniswärtern nicht so leicht davonlaufen können. Ein anderer Grund ist, dass Hip Hopper sehr große Pimose haben und deshalb einfach mehr Platz brauchen.

Der Hip Hopp hat seine Wurzeln übrigens in den USA, wo die Ghetto-Gangster-Nigguz keinen Bock mehr auf Rock hatten und statt dessen ihre eigene Musik erfanden: den Hip Hop. Deshalb wollen auch so viele weiße Hip Hopper schwarz sein, weil die nämlich den Hip Hopp erfunden haben und deshalb die besten sind und außerdem noch größere Pimose haben.

Der musikalische Teil des Hip Hop äußert sich darin, dass ein MC (zu Deutsch: Mikrofonmann) zumeist belanglose Texte in Versform verfaßt und sie vor sich hinspricht.
Ein sog. DJ (Diskettenjongleur) unterstützt ihn dabei, indem er mit einer speziellen Technik, dem sog. scratching, versucht die Schallplatte so schnell wie möglich zu zerkratzen.
Die Hip Hopper sind außerdem noch künstlerisch begabt. Sie haben eine neue Stilform der Malerei begründet: den graffiti (zu Deutsch: Graffiti). Sie ist vergleichbar mit der Höhlenmalerei. Der Hip Hopper verwendet dafür sogenannte Spraydosen, die er sich selbst aus dem Supermarkt klaut, und sprüht seine Initialen kunstvoll auf jede leere Wand und auf jeden Wagon, die er sieht. Der breakdance (Brechtanz) ist ebenfalls ein wichtige Disziplin des Hip Hop. Der Hip Hopper wälzt sich dabei spastisch auf dem Boden, als hätte er epileptische Anfälle. Das klingt zwar komisch, ist aber so.

Der Hip Hopper ist im allgemeinen ein sehr toleranter Menschen, er kennt zum Beispiel keinen Rassismus, doch er ist auch sehr selbstbewußt. So behauptet zum Beispiel jeder Hip Hopper von sich, dass er der beste Hip Hopper der Welt ist, die besten beats (Schläge) hat, die meisten flows kickt (?), am meisten kifft und der größte pimp (Zuhälter) überhaupt ist. Wenn es allerdings dazu kommen sollte, dass zwei Hip Hopper aufeinander treffen, dann kann es zu Streitereien kommen. Um diese Streitereien zu schlichten, werden sog. battles (Schlachten) veranstaltet. Dabei kommen alle Kinder der örtlichen Stadt- und Dorfghettos zusammen, um zu sehen wer von den beiden der bessere Lyriker ist. Wer den anderen mit seinen dichterischen Stilmitteln und Versen wie Ej du fettes Sackgesicht, verarsch mich nicht sonst fi** ich dich oder Es war einmal ein Lattenzaun mit Zwischenraum um durchzuschaun. besiegt, gewinnt den reeeespect seiner homies und darf eine bit** knallen. Allerdings läuft er Gefahr, an der nächsten Ecke erschossen zu werden.

Das Kiffen ist eine der Lieblingsbeschäftigungen der Hip Hopper, wobei der Hip Hopper sich nicht armkiffen kann, denn er braucht das Geld schließlich für die teuren Markenklamotten.
Eine andere wichtige Freizeitbeschäftigung der Hip Hopper ist der Geschlechtsverkehr. Hierbei verwöhnt er seine bit** am liebsten im doggyst***. Der Inzest ist allerdings ein weit verbreitetes Problem bei den Hip Hoppern, denn jeder Hip Hopper ist ein mothaf***. Das würde zu großen Problemen führen und das Überleben dieser Spezies bedrohen, wenn nicht die meisten Mädchen auf Hip Hopper stehen würden

--
There are only 10 types of people in the world:
Those who understand binary and those who dont.


Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und bedarf keiner Unterschrift!
08-09-2004, 15:29
Suchen Zitieren
Duck666 Offline
Hardrocker
*****

Beiträge: 320
Themen: 5
Registriert seit: Aug 2004
#2
 
Viel zu geil! ;D

Du hast es auf den Punkt gebracht Thumbs
--
Stay Tuned!
www.graveyard666.de


Stay Tuned!
www.graveyard666.de
08-09-2004, 15:37
Suchen Zitieren
das_flenst Offline
Frontmann
*******

Beiträge: 685
Themen: 158
Registriert seit: Sep 2003
#3
 
Ich kann net mehr!
[Bild: loel.gif][Bild: lool.gif][Bild: malen.gif]
--
Grüße aus Flensburg!! Wer Fehler findet, darf sie behalten!
08-09-2004, 15:40
Suchen Zitieren
smocker Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 183
Themen: 14
Registriert seit: Jan 2004
#4
 
oh mann
ich hab selten erlebt das jemand so recht hatThumbs

he andy
schick das doch mal an die BRAVO sowas sollte der allgemeinheit zugäglich gemacht werden
--
Es ist besser
auszubrennen
als zu verblassen

gruss

:kiffer:


Es ist besser
auszubrennen
als zu verblassen

gruss

:kiffer:
10-09-2004, 20:35
Suchen Zitieren
Aldo Offline
Frontmann
*******

Beiträge: 652
Themen: 44
Registriert seit: Jul 2003
FT 2012 auf Burg WaldeckFT  2008  in Mannenbach - CHFT 2007 in BergneustadtFT 2006 in NeuerburgFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#5
 
LOL... ;D

Und der allseits bekannte und beliebte Reinhard Pfaffenberg sagt dazu folgendes:

über Hip Hop
diverse Musiker

:-D

--
Wofür gibt es Standards? Richtig: Dafür das sich niemand daran hält...
Dieser Beitrag wurde zu 100% mit freier Software erstellt.
- http://www.aldomania.de.vu -
10-09-2004, 22:01
Suchen Zitieren
hoggabogges Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,225
Themen: 147
Registriert seit: Dec 2002
FT 2023 in BrakelFT 2022 in SonsbeckFT 2021 in BrakelFT 2019 in BliensbachFT 2018 in SonsbeckFT 2017 in KastellaunFT 2015 in der AhrhütteFT 2014 in BliensbachFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2011 in Achenkirch - ATFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT  2008  in Mannenbach - CHFT 2007 in BergneustadtFT 2006 in NeuerburgFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#6
 
Ah, einfach schön, wenn einem seine Meinung in solch geglückter Weise bestätigt wird;D
und dann noch die Nettigkeiten des Herrn Pfaffenberger, dessen löbliche Schreiberei dem fleissigen Forumgast immer wieder ein Quell der Freude und Hoffnung bietet Thumbs
--
...denn wie ich dich vernichten kann, das weiss ich viel zu lange schon, nur hab ich nichts davon.
H.W.


...noch einmal jung sein und der frischen Liebe Leid erdulden...
A.D.
11-09-2004, 07:01
Suchen Zitieren
KITTY Offline
Solist
********

Beiträge: 903
Themen: 66
Registriert seit: Feb 2002
#7
 
Respect gilt am meisten für sich selbst. Unter Linken auch Toleranz genannt Wink, mit den selben Auswirkungen.
Ehrlich gesagt finde ich den Unterschied manchmal gar nicht so gross
--
Misstrau der Obrigkeit! Asdf


Be your own guru
www.onderwaex.net
11-09-2004, 15:59
Suchen Zitieren
cyma2006 Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,187
Themen: 103
Registriert seit: Aug 2004
#8
 
Besser kammers net beschreiben !!!!!!!!!!!!!!! :-D :-D :-D Thumbs Thumbs ;D ;D
--
_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden.
Kommt Mist rein, kommt Mist raus.


_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden.
Kommt Mist rein, kommt Mist raus.
14-09-2004, 12:30
Suchen Zitieren
Ch@rly Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 3,124
Themen: 148
Registriert seit: Mar 2002
FT 2005 in Seitenstetten - AT
#9
 
Hi Arne!

KLASSE ... SUPER .... LOOOOOOOL ;D Thumbs ;D Thumbs ;D Thumbs
--
cu ch@rly


http://members.stasny-edv.at/charly/


Signatur gelöscht. Account wurde gehackt !
14-09-2004, 12:34
Homepage Suchen Zitieren
Anita Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,820
Themen: 63
Registriert seit: Feb 2003
FT 2007 in BergneustadtFT 2006 in NeuerburgFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#10
 
@AndyTheke: *looool* Thumbs ;D
--
Wenn die Pflicht ruft, lass sie schreien


Kunst muss frei sein - aber ich kenn da ein Lied, das gehört verboten....

Wenn die Pflicht ruft, lass sie schreien
14-09-2004, 12:49
Suchen Zitieren
Eifeljanes Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,632
Themen: 108
Registriert seit: Dec 2003
FT 2023 in BrakelFT 2022 in SonsbeckFT 2021 in BrakelFT 2019 in BliensbachFT 2018 in SonsbeckFT 2017 in KastellaunFT 2016 in HohegeißFT 2015 in der AhrhütteFT 2014 in BliensbachFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2011 in Achenkirch - ATFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT  2008  in Mannenbach - CHFT 2007 in BergneustadtFT 2006 in NeuerburgFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#11
 
*gröööhl* mööönsch andy, is dat von dir oder geklaut? super!
da fiel mir doch gleich ein zitat vom hochverehrten jimi berlin ein (aus dem kopf):
\"... vor mir ging ein knabe, dessen hose so aussah, als hätte der ganze schulbus reingeschissen...\"
;D
--
\"May the good Lord shine a light on you, make every song you sing your favorite tune.\" http://www.eifeljanes.de


Justin Bieber: "God sent me to sing." Keith Richards: "No, I did not."
14-09-2004, 13:02
Homepage Suchen Zitieren
AndyTheke Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,349
Themen: 375
Registriert seit: Jun 2002
FT 2021 in BrakelFT 2019 in BliensbachFT 2018 in SonsbeckFT 2017 in KastellaunFT 2016 in HohegeißFT 2015 in der AhrhütteFT 2014 in BliensbachFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2011 in Achenkirch - ATFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT  2008  in Mannenbach - CHFT 2007 in BergneustadtFT 2006 in NeuerburgFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in BraunschweigFT 2003 in Braunschweig
#12
 
neeee, hab ich geklaut...

Per Mail bekommen, aber wollte ich net vorenthalten Smile


--
There are only 10 types of people in the world:
Those who understand binary and those who dont.


Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und bedarf keiner Unterschrift!
14-09-2004, 23:23
Suchen Zitieren
MacMax Offline
Barree-Künstler
*******

Beiträge: 452
Themen: 20
Registriert seit: Dec 2003
#13
 
Traumhaft!! :hasi: ;D ;D

Und hier gibts Breakdance (Brechtanz ;D ): :dance2: :dance2: :dance2: :dance2: :dance2: :dance2: :dance2: :dance2: :dance2:

lg Max
--
L E T T H E R E B E R O C K


Slowly walking down the hall - faster than a cannonball
OASIS (Champagne Supernova)
15-09-2004, 00:35
Suchen Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | gitarrenboard.de | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation